Überfall Informationen
- Zeltlager 2018 -

Überfall Informationen

Wie bei vielen Zeltlagern, gibt es auch bei uns den sogenannten Überfall. Hierbei handelt es sich um ein Spiel, bei dem es darum geht, den Wimpel unseres Lagers zu klauen. Der Wimpel ist eine kleine weiße Fahne, die nachts an unsren Wimpelmasten, welcher den Mittelpunkt des Lagers markiert, angebracht wird.

Während der Überfallzeit versuchen Freunde und Bekannte des Lagers unseren Wimpel zu klauen. Unsere Teilnehmer freuen sich auf dieses actionreiche Spiel und damit ist es ein weiterer Höhepunkt in unserem Zeltlagerprogramm. Sobald ein Überfäller den Zeltkreis betritt, gilt dies als Überfall. Die Teilnehmer und GLs werden versuchen, den Überfäller zu fangen. Gelingt es ihnen, muss dieser im Gruppenleiterzelt eine Auslösesumme zahlen.

Bitte beachten:

Die Teilnahme am Überfall und das damit verbundene Betreten des Zeltplatzes erfolgt auf eigene Gefahr. Wir stellen keinen offiziellen Überfällerzeltplatz. Möchtet ihr in der Nähe unseres Zeltlatzes übernachten, sucht euch bitte selbst eine Möglichkeit dazu. Hierfür und auch für die Ordnung und Sauberkeit etc. dort seid ihr selbst verantwortlich. Wir tragen keine Verantwortung.

Jeder sollte dazu beitragen, dass der Überfall sowohl für die Kinder als auch für die Überfäller aufregend und spannend, aber vor allem Spaß bleibt! Daher bitten wir darum, dass sich alle dementsprechend verhalten. Aggressive, gewaltbereite oder betrunkene Personen sind nicht erwünscht. Das Mitbringen von Waffen, waffenähnlichen Gegenständen, verbotenen Substanzen usw. ist verboten und wird auf unserem Platz nicht geduldet! Sachbeschädigung, Diebstahl oder sonstige Straftaten werden zur Anzeige gebracht. Personen, die sich an diese Regeln nicht halten wollen, sollten sich fernhalten.

Wenn der Überfall auch mal etwas gröber werden kann, so ist es dennoch ein Spiel nach dem wir versöhnlich und gemeinsam einen netten Abend miteinander verbringen möchten. Wir möchten euch deshalb bitten, euch entsprechend zu verhalten.

Während der Überfallzeit versuchen Freunde und Bekannte des Lagers unseren Wimpel zu klauen. Unsere Teilnehmer freuen sich auf dieses actionreiche Spiel und damit ist es ein weiterer Höhepunkt in unserem Zeltlagerprogramm. Sobald ein Überfäller den Zeltkreis betritt, gilt dies als Überfall. Die Teilnehmer und GLs werden versuchen, den Überfäller zu fangen. Gelingt es ihnen, muss dieser im Gruppenleiterzelt eine Auslösesumme zahlen.

Überfallzeiten

Samstag und Sonntag: 00:00 bis 04:00 Uhr
Montag bis Donnerstag: kein Überfall!
Freitag bis Sonntag: 00:00 bis 04:00 Uhr

Wegbeschreibung